penergetic p

Nutzen Sie die Biostimulation der Penergetic-Technologie für erhöhte Ernteerträge und Pflanzenqualität.

penergetic p wird als Pflanzenstärkungsmittel verwendet. Neben einem guten Boden und ausreichend Nährstoffen ist ein intaktes Pflanzenimmunsystem eine wichtige Grundlage für Wachstum und Ertrag der Pflanzen. Dies reduziert die Anfälligkeit für Krankheiten und Schädlingsbefall.

penergetic p wirkt stimulierend auf das gesamte Immunsystem, wodurch die Stressresistenz verbessert und die natürlichen Abwehrkräfte der Pflanzen gestärkt werden. Zudem wirkt es sich positiv auf die Photosynthese aus, wodurch das Wachstum und die Ernteerträge verbessert werden. Durch das mit penergetic p stimulierte Wurzelwachstum kann in Verbindung mit Mykorrhizen die Pflanze auf natürliche Weise besser auf die bodengebundenen Pflanzennährstoffe zugreifen und über diese verbesserte Nährstoffaufnahme kann die Zugabe von synthetischen Nährstoffen (Dünger) reduziert werden.


Anwendung

penergetic p wird als Saat- Blatt- oder Bodenapplikation angewendet. Es kann den Pflanzenschutz oder Düngemittel beigemischt werden.

Die Anwendung ist eine Empfehlung der Penergetic Int. AG, sollte aber den örtlichen Gegebenheiten, wie Klima, Pflanzenart, Bodenbeschaffenheit etc. angepasst werden.

Bei grossen Anbauflächen  empfehlen wir zuvor eine Durchführung spezifischer Analysen.

Dosierung

Calcium Bentonit

100-500 g/ha

Melasse

100-500 ml/ha

Die angegebenen Dosierungen sind allgemeine Standards. Bitte fragen Sie nach bestimmten Kulturen und lassen Sie sich die Dosierung speziell anpassen!

Medien


Interesse an unserem Produkt?